Loading...

Jahreskurse

„Es gibt kein Alter, in dem alles so irrsinnig intensiv erlebt wird wie die Kindheit.
Wir Großen sollten uns daran erinnern, wie das war.“
(Astrid Lindgren)

Ein Erlebnis der besonderen Art – unsere Jahreskurse auf dem Hof Spinne. Monat für Monat kommen die Kinder zu uns auf den Hof und wir erleben mit all unseren Sinnen –  Augen, Ohren, Nase, Mund und Haut – das Wachsen und die Veränderung im Garten, im Wald, auf den Feldern und bei den Tieren.

Wir führen die Kinder durch den Jahreskreislauf unseres Bauernhofes und machen Sie mit typischen Arbeiten vertraut,
dazu gehören auch Bastelarbeiten, Kochen, Backen, Spielen und vieles mehr. So können die Kinder Zusammenhänge erkennen und lernen Verantwortung für unsere Lebewesen zu übernehmen.

Wir entdecken zusammen über ein komplettes Jahr, was auf dem Bauernhof passiert. Wann und wie wird das Getreide geerntet und was passiert danach damit, wie entsteht Apfelsaft oder warum müssen auch Schafe zum Friseur? Und wie schmeckt eigentlich selbstgemachte Butter?

Die Kinder lernen all unsere Tiere – die Ponys, Esel, Rinder, Hühner, Schafe, Ziegen, Hund, Katzen, Kaninchen, Enten und Meerschweinchen kennen – und natürlich auch den Umgang mit ihnen.

„Kind sein heißt, einen großen Traum haben.“ Die Natur mit ihren Bäumen, Pflanzen, Steinhaufen und Tieren soll wieder die Spiele und Träume der Kinder nähren.
Ein Jahreskurs besteht aus 10 Terminen innerhalb eines Jahres.

Alter: Zwischen 4 und 10 Jahren
Bitte melden Sie Ihr Kind telefonisch oder per E-Mail an.
Bitte denken Sie daran, Ihrem Kind ein kleines Picknick mitzugeben und praktische und wetterfeste Kleidung anzuziehen.

Weitere Angebote

Jahreskurs für die Kleinsten (ab 1,5 Jahren): Dieser Kurs richtet sich speziell an die Kleinsten von uns. Die Kinder sollen mit allen Sinnen unseren Hof erleben.
So können sie die verschiedenen Tiergemeinschaften beobachten, streicheln, füttern, mit kleinen Gießkanne die Tiere tränken, die Ställe mit kleinen Schubkarren ausmisten und einstreuen.
Außerdem ist das Spielen und Toben im Stroh eine neue und schöne Erfahrung.
Und eine ganz besondere Entdeckung wird unser Maisbad sein.
Eine aufregende Zeit mit viel Bewegung und frischer Luft – eine Zeit voller neuer Erlebnisse nur für die Kleinsten von uns.

Bauernhof statt Kindergarten

Einmal im Monat heißt es Bauernhof statt Kindergarten. Die Kinder besuchen jeweils von 9 bis 12 Uhr unseren Hof und erleben spannende Abenteuer – sie werden die kurze Auszeit und Abwechslung zum Alltag lieben.