Loading...

Bauernhof-Nachmittage

„Nimm ein Kind an die Hand und lass dich von ihm führen. Betrachte die Steine,
die es aufhebt und hör zu, was es dir erzählt.
Zur Belohnung zeigt es dir eine Welt, die du längst vergessen hast.“

Mit Kinderaugen die Welt der Tiere und Pflanzen entdecken, darum geht es in unseren Bauernhof-Nachmittagen.
Kindgerecht möchten wir zusammen mit den Kindern verschiedenste Themen rund um den Bauernhof entdecken und erarbeiten.
Gerne können Sie unsere Bauernhof-Nachmittage für eine Gruppe (Mindestanzahl 8 Kinder) buchen.
Die Nachmittage dauern drei Stunden und die Kosten betragen pro Kind 18 Euro.

In der Schafwerkstatt

Schafe, genügsame Landschaftspfleger? Wir finden, sie sind viel mehr als das. Gemeinsam mit den Kindern möchten wir uns diese Tiere einmal etwas näher anschauen und die Welt der Schafe entdecken. Unsere Schafe Käthe und Lotte helfen uns dabei.

Schafworkshop

In diesem dreistündigen Workshop beschäftigen wir uns nicht nur mit den Schafen selbst, sondern auch mit dem Rohmaterial „Schafwolle“. Wir waschen und kämmen (kardieren) die Schafwolle und lernen ganz nebenbei spielerisch das Schaf kennen. Warum ist die Schafwolle eigentlich so fettig und was kann man aus der Schafwolle alles so herstellen? Was fressen Schafe und wie leben sie? All diese Fragestellungen und noch einige mehr wollen wir gemeinsam beantworten. Und natürlich darf auch ein selbstgebasteltes Erinnerungsstück an diesen Nachmittag nicht fehlen, welches die Kinder mit nach Hause nehmen. Und mit einem selbst gesponnenen Faden lassen sich zwar keine Pullis stricken, aber immerhin ein dekoratives Armband herstellen.

Tier-Nachmittag

In diesem Workshop beschäftigen wir uns den ganzen Nachmittag mit den Tieren unseres Bauernhofes. Wir hegen und pflegen die Ponys, schreien mit dem Esel „IA“ um die Wette, kuscheln und streicheln die Kaninchen und Meerschweinchen, kraulen die Schafe, schnurren mit den Katzen, sammeln die Eier der Hühner… Und ganz bestimmt fallen uns noch viele andere Beschäftigungen mit den Tieren ein. Natürlich müssen die ganzen Tiere auch versorgt werden, mit ganz viel Hilfe geht das doch gleich viel schneller und macht zudem noch viel Spaß!

Pony-und Esel-Workshop

In diesem Workshop werden Kinder-Träume wahr. Einen ganzen Nachmittag stehen bei uns das Pony und der Esel im Mittelpunkt. Wir pflegen, putzen, füttern die Tiere, machen sie richtig hübsch und ganz nebenbei lernen wir dabei den richtigen Umgang mit den Tieren. Auch die Stallarbeiten gehören zur Pflege dazu, aber wir werden feststellen, dass sogar diese großen Spaß machen können. Zum Abschluss darf natürlich eine Runde auf dem Esel reiten nicht fehlen.

Erlebnisse für die Kleinsten

Dieser Nachmittag richtet sich speziell an die Kleinsten von uns. Die Kinder sollen mit allen Sinnen unseren Hof erleben. So können sie die verschiedenen Tiergemeinschaften beobachten, streicheln, füttern, mit kleinen Gießkannen die Tiere tränken, die Ställe mit kleinen Schubkarren ausmisten und einstreuen. Außerdem ist das Spielen im Stroh, im Sand, mit der Erde, mit Stöckern und Steinen eine tolle Erfahrung. Und eine ganz besondere Entdeckung wird unser Maisbad sein. Ein aufregender Nachmittag mit viel Bewegung und frischer Luft, ein Nachmittag voller neuer Erlebnisse nur für die Kleinsten von uns.